«Hexenkinder» – Ein Film von Edwin Beeler

Die Geschichte von weggesperrten Heimkindern

Kinostart: 2. April

Daten:

(laufend

aktualisiert)

  • Vorpremiere Einsiedeln: 12. März 
  • Vorpremiere Luzern, Bourbaki 1 - 29. März, 13.30h
  • Vorpremiere Zürich, Riffraff 1 - 29. März, 18.30h
  • Vorpremiere Chur, Kinocenter - 30. März, 18.30h
    • in Anwesenheit des Filmregisseurs und Filmmitwirkenden
  • Lunch-Kino Luzern, Bourbaki, 1. April, 12.15h
  • Kinostart 2. April – Details: bitte immer Tagespresse und Kinowebseiten konsultieren!
    • Zürich (Houdini)
    • Luzern (Bourbaki)
    • Bern (Kellerkino oder Rex)
    • Freier Film Aarau
    • Kino Schwyz
    • Kino im Uferbau, Solothurn
    • Klosters, Kino im Kulturschuppen (am 17. April in Anwesenheit des Filmregisseurs)
    • Winterthur, Kino Cameo (Sonntagsmatinée am 26. April, Gespräch mit MarieLies Birchler, Annemarie Iten-Kälin (Mitwirkende), Edwin Beeler; Moderation: Verena Rothenbühler)
    • In Vorbereitung: Kinos in Aarau, Basel, Brugg, Stans, Thusis, Zug u.a.


Lancierung und Promotion in Zusammenarbeit mit Thomas Horat und Nadja Bürgi